Dialogs - Centre Pompidou, Paris

Audiovisuelle Installation

Dialogs ist eine multimediale Installation, welche die Beziehung und die Kommunikation zwischen zwei Menschen analysiert.
Die verschiedenen Standpunkte werden über ein leuchtendes, in der Raumtiefe perspektivisch, fragmentiertes Display dargestellt. Die einzelnen Teile des Displays ergeben Buchstaben, die wiederum Sätze bilden. Auf diese Weise werden die Meinungen der einzelnen Figuren wiedergeben. Um einen Standpunkt zu verstehen, muss man sich an einem spezifischen Punkt im Raum positionieren. Beide Displays sind mit einem speziell designten Audiosystem verknüpft, welches die Charakteristik des Dialogs zwischen dem Paar unterstützt.

Exhibitions

Kunstmuseum Basel, Januar 2005
Experimentadesign Lissabon, Oktober 2005
Centre Pompidou Paris, Oktober 2006

Credits

Concept: Francesco Meneghini, Ramon De Marco
3D Design: Pedro Ferreira