Q - interaktives Aquarium

Audiovisuelle Installation

Der Künstler Francesco Meneghini hat sich während vielen Jahren mit der Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine auseinandergesetzt. Q ist das Resultat dieser Forschungsarbeit. Der Besucher interagiert mit der Installation indem er Wasser, das sich in einem Aquarium befindet, mit seinen Händen in Bewegung versetzt. Je nach Stärke und Duktus der Bewegungen im Wasser fällt das Resultat jedes mal anders aus: Es entstehen dreidimensionale Gestalten aus Licht sowie verschiedenartige Klänge. Q wird im Zusammenspiel mit dem Besucher zu einem eigenständigen Organismus.

Exhibitions

Browning Gallery - Asolo 2008 
Licht Feld 06 - Basel 2006 
Plug-in gallery - Basel 2005 
Fabrica - Treviso 2005

Credits

Artist: Francesco Meneghini 
Audio Design: Ramon De Marco 
Coding: Holger Stenschke 
Structure design: Pedro Ferreira, Rita João