Welthall - IWB Filter 4, Basel - 2012

Klang und Lichtinstallation

Die Musiker und Klangkünstler Ramon De Marco und Peter Philippe Weiss und der Kunstmaler und Lichtgestalter Heinz Schäublin haben im ehemaligen IWB Langsamwasserfilter Filter 4 ein grossräumiges Sinnes-Environment kreiert.

In der 600 m2 grossen Säulenhalle wird mit Klang- und Lichtwelten ein surreales Parallel-Universum erschaffen. Die Besucher bewegen sich auf dem Filtersand durch einen irritierenden und faszinierenden Raum mit Licht- und Klangobjekten unterhalb und oberhalb der Erde. Sie tauchen ein, in eine immersive Atmosphäre und begegnen hörend und sehend einer surrealen Traumwelt.

Credits

Artists: Peter Philippe Weiss, Ramon De Marco, Heinz Schäublin