Sasso San Gotthardo - Unterirdische Themenwelt

Gotthard Pass Schweiz

Auf der Passhöhe des Gotthard, 2091 Meter über dem Meer, in einer ehemaligen unterirdischen militärischen Artillerieanlage,  entstand die Ausstellung ‘Sasso San Gottardo’. Die Themenwelt stellt die Herausforderungen des Menschen im Umgang mit seinen Lebensgrundlagen und die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt. Sie gliedert sich in sieben Bereiche: Energie, Mobilität und Lebensraum, Sicherheit, Kristall, Wasser, Wetter und Klima, Historisches.
Idee und Klang realisierte dafür unter anderem einen Mehrkanal-Raumklang, die Aufnahmen der NASA aus dem Weltall enthält. Interaktive Lo-fi Soundeffekte werden durch Laserstrahlen, die vom Besucher durchschritten werden, getriggert. Dazu erklingt eine Meditationsinsel aus Gongklängen, begleitet von einer Kinderstimme, die dem Besucher Sicherheitstipps rund ums Internet einflösst. Im Wasserraum findet sich eine Gletscher-Soundscape und eine live-elektronische Tropfeninstallation, welche als Modell der Wasserscheide auf dem Gotthardmassiv fungiert.

Eröffnung: 2012

Credits

Media Planning and Design: Iart 
Architecture and Scenography: Holzer Kobler Architekturen 
Photos: © Holzer Kobler Architekturen

Awards

››› Architecture Winner - Category 'Event/Exhibition' - Iconic Awards 2013