Lüber in der Luft

Kino Dokumentarfilm

Heinrich Lüber ist Performance-Künstler. Der Dokumentarfilm 'Lüber in der Luft' begleitet ihn auf seinen Reisen und porträtiert sein Werk. Seine Interventionen im öffentlichen Raum verblüffen Passanten und Zuschauer, indem er scheinbar Gewohntes aushebelt. Seine Aktionen versetzen den Zustand der Realität und die Wahrnehmung des Publikums in einen temporären Schwebezustand.
Die Musik zum Film übernimmt eine wichtige Funktion. Sie reagiert thematisch auf Lübers Arbeit. Das Spiel mit Worten und Sprache, die Wellen und Rhythmen aus übereinandergelagerten Stimmen und Geräuschen werden aufgenommen und weitergeführt. Sie verdichten sich zu einer musikalischen Textur. Die Grenzen zwischen O-Ton und Musik verschwimmen, ähnlich wie die Grenzen der Wahrnehmung in Lübers Performances. 

Credits

Music: Co-production of idee und klang and the composers Mario Marchisella and Knut Jensen
Direction: Anna-Lydia Florin
Production: Freihändler

Awards

››› Category 'Best Soundtrack' at 27. Festival internazionale del film sull’Arte in Asolo